Archiv für den Monat: Oktober 2014

Fotogalerie 7: Sarzana – Mailand (4. Etappe)

Die Etappe nach Mailand war wohl die regenreichste Etappe des ganzen Laufes. Wie an allen anderen Tagen gab es immer einen Teil der Gruppe, der gerade nicht laufen musste. Während sich also die einen durch den Regen quälten, haben die anderen es sich im Jugendzentrum Mailand gemütlich gemacht. Als die Fackel dort endlich eintraf, erwartete uns ein 4-Gänge-Menü, welches von der Eltern der Jugendlichen zubereitet wurde. Vielen Dank für diesen wunderbaren Empfang:)
Weiterlesen

intensiv

eine intensive Erfahrung unserer Gebetsgemeinschaft: bei den spirituellen Impulsen der letzten Fackllauftage hat die einfache Einladung genügt „Beten wir zusammen“ – und wir beteten einfach die kleine Weihe, jeder Läufer in seiner Sprache … das hat ergriffen, dieses Wachstum als Gemeinschaft …

Der Tag ist da!!

Der Tag ist da! Es ist Freitag, der 17.10.2014! Der Tag, an dem wir in Schönstatt ankommen werden!

Am Abend haben wir alle Einweisungen von Felix über den Ablauf der Vigil-Feier erhalten. Die Spannung, die während dessen im Raum stand, war atemberaubend! Gänsehaut! Ausrasten vor Vorfreude!!!

Hallo Welt da draussen! Heute Nacht machen wir uns auf den Weg nach Schönstatt! Wir sehn uns!!!

Speyer

Ankunft der Fackel am Dom in Speyer zum Glockenschlag um 19 Uhr!

Jetzt sind wir in Rheinland-Pfalz – schon mal das Bundesland in dem unser Ziel liegt!
Morgen ist es soweit!!!!
20141016_19000120141016_19000520141016_190119