Statement

Statement von Moritz, der komplett außer Atem seine Etappe beendet: „Egal was ist, egal welche Schmerzen man hat, ein Diener Mariens geht niemals zugrunde. Die Fürbitten, die Anliegen, die geben einem immer wieder Kraft, selbst wenn man nicht mehr kann.“ Das ist Fackellauf!!!

Moritz

Ein Gedanke zu „Statement

  1. Weihbischof Michael Gerber

    … ein beeindruckendes Zeugnis!
    Gerade lese ich noch ein Statement von Erzbischof Fernandez aus Argentinien, ein enger Vertrauter von Papst Franziskus. Dieser sagte am Mittwoch (!): „Das Licht, das die Kirche mit ihrer Lehre spende, solle eher wie eine Fackel und nicht nur wie ein Leuchtturm sein. Der Leuchtturm strahle abgehoben aus großer Höhe. Die Fackel dagegen ginge mit den Menschen mit. Das habe Franziskus seit seiner Zeit als Erzbischof von Buenes Aires immer gewollt: Dass die Priester auch in die Favelas gingen und ‚das Licht des Evangeliums überall hinbringen, auch dorthin, wo die Prostituierten,, die Armen und die schlimmsten Sünder sind, wie es Jesus im Evangelium vorgemacht habe‘, meinte Fernandez.“ (Zitiert nach „Tagespost“ vom 11.10.2014)

Kommentare sind geschlossen.