Fackellauf im Radio?

Im Kameraauto irgendwo im Wald vor Karlsruhe: jemand meint, man könnte doch einfach mal an SWR 3 schreiben, wäre ja bestimmt witzig mit dem Fackellauf im Radio aufzutauchen. Alex packt sich direkt sein Handy und schreibt ins Studio- 5 Minuten später eine Antwort, der Moderator hat uns heute morgen schon in Bühl gesehen!!! Es entwickelt sich ein Mailwechsel zwischen uns und dem Studio, indem wir das Projekt vorstellen und versuchen, uns schmackhaft zu machen. Mal sehen was rauskommt.